Wir sind uneingeschränkt lieferfähig und helfen Ihnen mit unseren speziell für diese Situation entwickelten Dienstleistungen durch Ihre Corona Sorgen! Klicken Sie hier für mehr Infos.

Anschlagpuffer

Anschlagpuffer oder Strukturdämpfer von ACE sind wartungsfreie, einbaufertige Elemente, die zur Dämpfung eingesetzt werden. Sie bestehen aus einem Co-Polyester Elastomer, das sich durch eine degressive Dämpfungskennlinie bei gleichzeitig hoher Energieaufnahme am Hubfang auszeichnet. Durch die geringe Eigenerwärmung des Materials wird eine gleichbleibende Dämpfung im Temperaturbereich von -40 °C bis 90 °C gewährleistet. Mit ihrem geringen Eigengewicht und der hohen Standzeit sind die Anschlagpuffer eine alternative Lösung zur hydraulischen Endlagendämpfung, sofern die bewegte Masse nicht positionsgenau gestoppt und die Energie nicht zu 100% abgebaut werden muss.


Eigenschaften:

  •  sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  •  Höchst resistentes Material
  •  Kompakte und leichte Bauform
  •  lange Lebensdauer


Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Anschlagpuffer entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.


TUBUS TA

Der Strukturdämpfer TUBUS TA von ACE ist axial dämpfend und besitzt eine kompakte Bauform bei hoher Kraftaufnahme. Dieser Anschlagpuffer ist wartungsfrei und einbaufertig. Der TUBUS TA wurde für Energieaufnahmen im Bereich von 2 Nm bis 2.951 Nm entwickelt und besitzt eine platzsparende Form mit Baugrößen von 12 mm bis 116 mm. Diese Strukturdämpfer sind als Endlagerdämpfung in Linearachsen im Werkzeugbau oder auch in Hydraulik- und Pneumatikgeräten geeignet.


Datenblatt Download
TA

TUBUS TS

Der Strukturdämpfer TUBUS TS von ACE ist axial soft dämpfend und besitzt eine kompakte Bauform bei gleichmäßiger Verzögerung. Dieser Anschlagpuffer ist wartungsfrei und einbaufertig. Der TUBUS TS wurde für Energieaufnahmen im Bereich von 2 Nm bis 966 Nm entwickelt und besitzt eine platzsparende Form mit Baugrößen von 14 mm bis 107 mm. Diese Strukturdämpfer sind für Non-Stopp Anwendungen als Endlagerdämpfung in Linearachsen im Werkzeugbau oder auch in Hydraulik- und Pneumatikgeräten geeignet.


Datenblatt Download
TS

TUBUS TR

Der Strukturdämpfer TUBUS TR von ACE ist radial dämpfend und besitzt eine kompakte Bauform bei weicher Verzögerung. Dieser Anschlagpuffer ist wartungsfrei und einbaufertig. Der TUBUS TR wurde für Energieaufnahmen im Bereich von 1,2 Nm bis 146 Nm entwickelt und besitzt eine platzsparende Form mit Baugrößen von 29 mm bis 100 mm. Diese Strukturdämpfer sind als Endlagerdämpfung in Linearachsen im Werkzeugbau oder auch in Hydraulik- und Pneumatikgeräten geeignet.


Datenblatt Download
TR

TUBUS TR-H

Der Strukturdämpfer TUBUS TR-H von ACE ist radial dämpfend, besitzt eine kompakte Bauform bei weicher Verzögerung und hoher Kraftaufnahme. Dieser Anschlagpuffer ist wartungsfrei und einbaufertig. Der TUBUS TR-H besteht aus einer härteren Co-Polyester Elastomermischung für deutlich höhere Energieaufnahmen im Bereich von 2,7 Nm bis 427 Nm und besitzt eine platzsparende Form mit Baugrößen von 30 mm bis 102 mm. Diese Strukturdämpfer sind als Endlagerdämpfung in Linearachsen im Werkzeugbau oder auch in Hydraulik- und Pneumatikgeräten geeignet.


Datenblatt Download
TR-H

TUBUS TR-L

Der Strukturdämpfer TUBUS TR-L von ACE ist radial dämpfend und besitzt eine lange Bauform. Dieser Anschlagpuffer ist wartungsfrei und einbaufertig. Der TUBUS TR-L wurde für Energieaufnahmen im Bereich von 7,2 Nm bis 10.780 Nm entwickelt und besitzt eine platzsparende Form mit Baugrößen von 29 mm bis 188 mm. Diese Strukturdämpfer kommen in Schaufeln bei Bergbaugeräten, Lade- oder Hebevorrichtungen oder auch Dockanlagen im Schiffsbau zum Einsatz, wo entlang einer geraden Linie ein Stoß- oder Kollisionsschutz nötig ist.


Datenblatt Download
TR-L

TUBUS TR-HD

Der Strukturdämpfer TUBUS TR-HD von ACE ist radial dämpfend und eine Schwerlast-Version. Dieser Anschlagpuffer besteht aus einer massiven Bauform und bietet so höhere Kraft- und Energieaufnahmen bei geringem Dämpfungsweg. Der TUBUS TR-HD wurde für Energieaufnahmen im Bereich von 230 Nm bis 5.208 Nm bei Hüben von 12 mm bis 44 mm entwickelt. Diese Strukturdämpfer kommen in der Agrartechnik, an Schaufeln bei Bergbaugeräten, Lade- oder Hebevorrichtungen oder auch an Lade- oder Hebevorrichtungen zum Einsatz.


Datenblatt Download
TR-HD

TUBUS TC und TC-S

Der Strukturdämpfer TUBUS TC oder TC-S von ACE ist auch als Sicherheitsdämpfer einsetzbar und wurde speziell für den Einsatz in Krananlagen entwickelt. Dieser Anschlagpuffer erfüllt die internationalen Industriestandards OSHA sowie CMAA.

Der TUBUS TC-S zeichnet sich durch seine spezielle Bauform aus, welche die geforderte Federrate für Kranlagen erreicht. Der TUBUS TC und TC-S deckt Energieaufnahmen im Bereich von 450 Nm bis 17.810 Nm stufenlos ab und überzeugt durch seine sehr kleine und leichte Bauform von 64mm bis 176mm. Dieser Strukturdämpfer wird vor allem bei Kranen, Ladevorrichtungen oder Hydraulikgeräten eingesetzt.


Datenblatt Download
TUBUS TR-TC und TC-S

TUBUS TI

Als Alternative zu den TUBUS Strukturdämpfern kann auch der TUBUS TI, ein innovativer Einwegdämpfer eingesetzt werden. Er eignet sich für Not-Stop-Anwendungen und sorgt für eine Energieabsorption von bis zu 96% ohne Rückpralleffekt. Der Strukturdämpfer TUBUS TI von ACE ist montagefreundlich sowie wartungsfrei und stellt eine kostengünstige Alternative zu den hydraulischen Sicherheitsstoßdämpfern dar. Dieser Einwegdämpfer besteht aus einem hochwertigen Kunststoff mit einem Metallkern.

Der TUBUS TI wurde für die Not-Stop-Dämpfung in Linearachsen, Werkzeugmaschinen oder Servoantrieben entwickelt und zeichnet sich durch Energieaufnahmen im Bereich von 562 Nm bis 10.953 Nm bei Hüben aus. Er ist in Baugrößen von 32 mm bis 63 mm erhältlich.


Datenblatt Download
TUBUS TI