Wir sind uneingeschränkt lieferfähig und helfen Ihnen mit unseren speziell für diese Situation entwickelten Dienstleistungen durch Ihre Corona Sorgen! Klicken Sie hier für mehr Infos.

Ketten

Kettengetriebe gehören zu der den Hülltrieben (Riementrieben). Sie sind formschlüssige Zugmitteltriebe, bei denen das Drehmoment mittels Räder, die über eine entsprechend formschlüssige Profilierung verfügen, von der Antriebswelle auf das Zugmittel oder umgekehrt übertragen werden. Ketten gewährleisten von extrem kleinen bis zu extrem großen Achsabständen eine weitestgehend konstante Übersetzung.


Kettentriebe sind, im Vergleich zu anderen Getriebearten, unempfindlich gegen Verschmutzung. Die regelmäßige Pflege der Ketten bleibt jedoch nicht aus.