Spannrollen

Spannrollen werden zur Realisierung komplexer Riemenantriebe benötigt. Mit ihnen wird die Vorspannkraft bei umlaufenden Antrieben eingestellt.

Es gibt sowohl glatte als auch verzahnte Spann- und Umlenkrollen, die mit und ohne Bordscheiben erhältlich sind.Des Weiteren sind Spannrollen entweder mit einem Exzenter ausgestattet oder alternativ mit Flansch verfügbar.


Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Spannrollen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

Exzenter verzahnt

Bei Spannrollen, die mit einem Exzenter ausgestattet sind, lässt sich die notwendige Vorspannkraft einfach und schnell einstellen.

Die Spannrollen vom Typ B besitzen eine verzahnte Oberfläche und sind 2-fach auf Rillenkugellagern gelagert. Die Lager sind dank der Verwendung von leistungsfähigem Lithiumseifenfett dauergefettet und bis 70°C Dauertemperatur ohne Minderung der Fettgebrauchsdauer einsetzbar. Kurzfristig ist auch eine Temperatur von 120°C möglich.



Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Spannrollen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

T

Die Spannrollen mit Exzenter im Profil T besitzen eine verzahnte Oberfläche und sind in einer Breite 34 mm bis 64 mm erhältlich. Die Anzahl der Zähne liegt je nach Spannrolle zwischen 22 und 20, bei einer maximalen Riemenbreite 25 mm bis 50 mm.


Datenblätter Download
T5
T10

AT

Die Spannrollen mit Exzenter im Profil AT besitzen eine verzahnte Oberfläche und sind in einer Breite 34 mm bis 64 mm erhältlich. Die Anzahl der Zähne liegt je nach Spannrolle zwischen 22 und 20, bei einer maximalen Riemenbreite 25 mm bis 50 mm.


Datenblätter Download
AT5
AT10

BAT

Die Spannrollen mit Exzenter im Profil BAT besitzen eine verzahnte Oberfläche und sind in einer Breite 40 mm bis 64 mm erhältlich. Die Anzahl der Zähne liegt bei 20, bei einer maximalen Riemenbreite 32 mm bis 50 mm.


Datenblätter Download
BAT10

BATK

Die Spannrollen mit Exzenter im Profil BATK besitzen eine verzahnte Oberfläche und sind in einer Breite 40 mm bis 64 mm erhältlich. Die Anzahl der Zähne liegt bei 24, bei einer maximalen Riemenbreite 32 mm bis 50 mm.


Datenblätter Download
BATK10

Exzenter glatt

Bei Spannrollen, die mit einem Exzenter ausgestattet sind, lässt sich die notwendige Vorspannkraft einfach und schnell einstellen.

Die Spannrollen vom Typ B sind auch mit einer glatten Oberfläche erhältlich. Sie sind 2-fach auf Rillenkugellagern gelagert und dank der Verwendung von leistungsfähigem Lithiumseifenfett dauergefettet. Bis 70°C Dauertemperatur ist ein Einsatz ohne Minderung der Fettgebrauchsdauer möglich. Kurzfristig ist auch eine Temperatur von 120°C zulässig.


Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Spannrollen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

E0

Die Spannrollen Typ E0 mit Exzenter besitzen eine glatte Oberfläche und sind in einer Breite 34 mm bis 90 mm erhältlich. Der Durchmesser beträgt 32 mm bis 150 mm, bei einer maximalen Riemenbreite 25 mm bis 50 mm.


Datenblätter Download
E0

E2

Die Spannrollen Typ E2 mit Exzenter besitzen zwei Bordscheiben, eine glatte Oberfläche und sind in einer Breite 34 mm bis 90 mm erhältlich. Der Durchmesser beträgt 32 mm bis 150 mm, bei einer maximalen Riemenbreite 25 mm bis 75 mm.


Datenblätter Download
E2

Flansch

Bei Spannrollen mit Flansch lässt sich die notwendige Vorspannkraft einfach und schnell einstellen.


Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Spannrollen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

F0

Die Spannrollen vom Typ B/F0 mit Flansch besitzen eine glatte Oberfläche und sind 2-fach auf Rillenkugellagern gelagert. Die Lager sind dank der Verwendung von leistungsfähigem Lithiumseifenfett dauergefettet. Sie sind in einer Breite 70 mm bis117 mm erhältlich. Der Durchmesser beträgt 60 mm bis 180 mm, bei einer maximalen Riemenbreite 50 mm bis 100 mm.

 

Datenblätter Download

F0

F2

Die Spannrollen vom Typ B/F2 mit Flansch besitzen eine glatte Oberfläche und zwei Bordscheiben. Sie sind 2-fach auf Rillenkugellagern gelagert und dank der Verwendung von leistungsfähigem Lithiumseifenfett dauergefettet. Erhältlich sind sie in einer Breite 70 mm bis117 mm. Der Durchmesser beträgt 60 mm bis 180 mm, bei einer maximalen Riemenbreite 50 mm bis 100 mm.

 

Datenblätte Download

F2