Doppelt verzahnt

Doppelt verzahnte Gummizahnriemen ermöglichen eine besonders wirtschaftliche, beidseitig synchrone Leistungsübertragung und können vor allem im unteren und mittleren Leistungsbereich eingesetzt werden. Grundsätzlich entsprechen Doppelzahnriemen in ihrem Aufbau und den Profilmaßen vergleichbaren Riemen mit einfacher Verzahnung. Sie ermöglichen jedoch die Aufteilung der zu übertragenden Leistung auf beide Seiten des Zahnriemens und machen so gegenläufige Antriebe mit Drehrichtungsumkehr möglich. Die zu übertragende Leistung kann beliebig auf die beiden Seiten aufgeteilt werden.


Eigenschaften:

  •  beidseitig synchrone Leistungsübertragung
  •  Innen- und Außenseiten gleich hoch belastbar
  •  beliebige Verteilung der Leistungsübertragung auf beide Seiten
  •  temperaturbeständig von maximal -30° C bis +100° C
  •  bedingte Ölbeständigkeit
  •  ozon- und tropentauglich

 

Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Zahnriemen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

DHTD

Das ursprüngliche HTD (High Torque Drive)-Profil, das sich vor allem durch eine besondere Zahnhöhe und halbabgerundete Zahngeometrie auszeichnet, wird bei Doppelzahnriemen als DHTD Profil verwendet.

So können die Eigenschaften des HTD-Profils, hohe Sicherheit gegen Überspringen der Zähne und gute Übertragung großer Drehmomente, auf beiden Seiten des Zahnriemens gewährleistet werden.

CONTI SYNCHROTWIN®

Synchrotwin DHTD

Der Doppelzahnriemen CONTI SYNCHROTWIN®, als Standardvariante mit DHTD Profil, ist ein Antriebselement, das Antriebe mit Gegenlauf im unteren und mittleren Leistungsbereich ermöglicht. Beidseitige synchrone Leistungsübertragung, beliebige Aufteilung der zu übertragenden Leistungen auf beide Seiten des Zahnriemens und zugleich eine hohe Wirtschaftlichkeit zeichnen den CONTI SYNCHROTWIN® aus.


Die Hochleistungsausführungen CXP für hohe Drehzahlen und CXA für hohe Drehmomente werden aus aramidfaserverstärktem Elastomer gefertigt und überzeugen durch eine hohe Verformungsfestigkeit der Zähne und sichere Längenkonstanz.


CONTI SYNCHROTWIN® Doppelzahnriemen sind für gleichläufige und gegenläufige Drehrichtungen geeignet. Sie ermöglichen somit kompakte raum- und gewichtssparende Antriebe mit einem Wirkungsgrad bis zu 98%.


Datenblätter Download
DHTD D5M
DHTD D8M
DHTD D14M

DHTD D5M CXP
DHTD D8M CXP
DHTD D14M CXP


Optibelt OMEGA

TODO: Bild?

optibelt OMEGA, als Doppelzahnriemen, wurden für eine beidseitige synchrone Leistungsübertragung entwickelt. Die flexible Polychloropren-Mischung des Riemenrückens schützt den Zahnriemen effektiv vor äußeren Einflüssen. Die Zähne bestehen aus einer Polychloropren-Gummi-Mischung, die sich vor allem durch eine hohe Abscherfestigkeit und einen geräuscharmen Lauf auszeichnet. Einsatzbereiche des optibelt OMEGA DOPPELVERZAHNT sind langsam bis schnell laufende Antriebe ohne besondere Stoßbelastung.


Datenblätter Download
DHTD D5M
DHTD D8M
DHTD D14M


DSTD

Das STD (Super Torque Drive)-Profil mit seiner bogenförmigen Geometrie wird auch für Doppelzahnriemen verwendet. Als DSTD-Profil sorgt es bei doppelverzahnten Gummi-Zahnriemen für ein optimales Zahneingriffsverhalten im Betrieb. In der Standardausführung werden diese Doppelzahnriemen im unteren und mittleren Leistungsbereich eingesetzt. Für den Hochleistungsbereich stehen die Ausführungen CXP und CXA zur Verfügung, die über eine hohe Verformungsfestigkeit der Zähne und sichere Längenkonstanz verfügen.

Der Doppelzahnriemen CONTI SYNCHROTWIN® verfügt über einen Riemenrücken und Zähne aus Synthesekautschuk sowie einen Zugträger bestehend aus Glascord.
Der CONTI SYNCHROTWIN® ist ozonbeständig, bedingt ölbeständig und wartungsfrei.


Datenblätter Download
DSTD DS8M
DSTD DS8M CXP

Zoll

Doppelzahnriemen aus Gummi sind auch in zölliger Teilung erhältlich. Sie sind nach DIN/ISO 5296 klassifiziert und für den Einsatz in Zoll-Maßsystemen weltweit geeignet.

CONTI SYNCHROTWIN®

Synchrotwin DH

CONTI SYNCHROTWIN® als Doppelzahnriemen mit zölliger Teilung werden als Antriebselement für Antriebe mit Gegenlauf im unteren und mittleren Leistungsbereich eingesetzt. Synchrone Leistungsübertragung auf beiden Seiten sowie die beliebige Aufteilung der zu übertragenden Leistung auf beide Seiten des Zahnriemens unterstreichen die Wirtschaftlichkeit des CONTI SYNCHROTWIN®.


Datenblätter Download
DH

Optibelt ZR Doppelt verzahnt

Der Doppelzahnriemen optibelt ZR wird mit DIN/ISO 5296 klassifiziertem Profil gefertigt. Dieser Gummi-Zahnriemen mit Trapezprofil wird aus Wickeln im Spiralschnittverfahren hergestellt und verfügt über einen Zugstrang aus Glascord.
Der optibelt ZR Doppelt verzahnt ist weltweit einsetzbar und in verschiedenen Längen und Breiten erhältlich.


Datenblätter Download
DXL
DL
DH