Schmalkeilriemen

Ummantelte oder flankenoffene Schmalkeilriemen nach DIN 7753 / ISO 4184 werden bei platzsparenden Hochleistungsantrieben im allgemeinen Maschinenbau eingesetzt. Durch die Normen werden die verschiedenen Profile, Längen, Grenzmaße, zulässigen Achsabstandsschwankungen sowie Mindestdurchmesser der klassischen Keilriemen festgelegt.
Die Riemen bestehen aus Natur- oder Synthesekautschuk, einem Zugstrang aus Polyester oder Aramid sowie einer Gewerbeummantelung zum Schutz vor äußeren Einflüssen.

Eigenschaften:

  •  bedingte Ölbeständigkeit
  •  temperaturbeständig von maximal -50° C bis +120° C
  •  staubfest
  •  tropenbeständig
  •  Längengleichheit (ab 1.000 mm bei Conti)
  •  M=S (alle Längen gleich)


Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Keilriemen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.


SPB

Schmalkeilriemen mit Profil SPB besitzen laut DIN 7753 folgende Abmessungen: obere Riemenbreite 16,3 mm, Riemenhöhe 13 mm. Eingesetzt werden diese Schmalkeilriemen in hochanspruchsvollen und hochbelastbaren Antrieben.

CONTI-V®

Conti-V Classic

Der CONTI-V® ist ein ummantelter Schmalkeilriemen, der die Klassifizierung nach DIN 7753 besitzt. Ummantelte Schmalkeilriemen aus Gummi bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Maschinenbau. Der CONTI-V® wird als Schmalkeilriemen für platzsparende Hochleistungsantriebe eingesetzt und kann in den meisten Fällen den klassischen Keilriemen problemlos ersetzen. 33% höhere Riemengeschwindigkeit und bis zu 40% Kostenersparnis im Vergleich zu klassischen ummantelten Keilriemen zeichnen diesen Schmalkeilriemen aus.


Datenblätter Download
SPB

CONTI-V® POWER

Conti-V Classic

Der CONTI-V® POWER ist ein ummantelter Hochleistungs-Schmalkeilriemen, der nach DIN 7753 klassifiziert ist. Der dehnungsarme Zugstrang aus Aramid sowie die weiterentwickelte Materialmischung des Kerns ermöglichen eine kraftvolle Leistungsübertragung bei hohen Belastungen. CONTI-V® POWER ist der ideale Schmalkeilriemen für anspruchsvolle Hochleistungsantriebe im gesamten Maschinenbau-Bereich.


Datenblätter Download
SPB

CONTI-V® ADVANCE

Conti-V Classic

Der CONTI-V® ADVANCE ist ein, nach DIN 7753 klassifizierter, ummantelter Hochleistungs-Schmalkeilriemen, der durch seinen verstärkten Polyester-Zugstrang sowie die weiterentwickelte Materialmischung des Kerns eine sichere Übertragung großer Leistungen ermöglicht. CONTI-V® ADVANCE ist der ideale Schmalkeilriemen für hochbelastbare Antriebe im gesamten Maschinenbau-Bereich.


Datenblätter Download
SPB

CONTI-V® PIONEER

Conti-V Classic

Der CONTI-V PIONEER® als ummantelter, Schmalkeilriemen ist nach DIN 7753 zertifiziert, und wird auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt. Durch den Austausch chemischer Komponenten durch Naturprodukte schaffen CONTI-V PIONEER® Schmalkeilriemen eine nachhaltige Verbesserung der Öko-Bilanz bei gleicher Leistungsstärke. Dieser Gummi-Schmalkeilriemen wird unter dem Label „blueConcept“ angeboten und ist für den vielseitigen Einsatz in Maschinen und Anlagen geeignet.


Datenblätter Download
SPB

Optibelt RED POWER 3

Der optibelt RED POWER 3 Hochleistungs-Schmalkeilriemen ist nach DIN 7753 klassifiziert und wurde speziell für den Maschinenbau entwickelt. Ein ummantelter Zugstrang aus Polyestercord und ein Kern mit quer gerichteter Fasermischung machen den optibelt RED POWER 3 zu einem dehnungsarmen Schmalkeilriemen für hohe dynamische Belastungen. Flexibilität, Biegewilligkeit sowie Abriebbeständigkeit zeichnen diesen Gummi-Schmalkeilriemen aus.  


Datenblätter Download
SPB

Optibelt BLUE POWER

Optibelt BLUE POWER, ein nach DIN 7753 genormter Hochleistungs-Schmalkeilriemen, ist für kritische Antriebe im Maschinenbau, stark beanspruchte Antriebe an Sondermaschinen und im Landmaschinenbau geeignet.

Durch seinen Aramid-Zugstrang ist der optibelt BLUE POWER extrem dehnungsarm, die Bruchfestigkeit ist im Vergleich zu Polyester-Zugsträngen annähernd doppelt so hoch und dennoch ist er äußerst biegewillig. Der Kern besteht aus einer Polychloropren-Gummimischung mit quer ausgerichteten Fasern.


Datenblätter Download
SPB

Optibelt SK

Optibelt SK, nach DIN 7753 klassifiziert, ist ein Hochleistungs-Schmalkeilriemen mit einem Zugstrang aus Polyestercord. Dank seiner erheblich verringerten Baubreite, größeren Reibfläche und der höheren Biegetüchtigkeit verfügt der optibelt SK über eine wesentlich höhere Leistung als klassische Keilriemen.

Die Anwendungsgebiete erstrecken sich von leichtbelasteten Antrieben bis hin zu hochbelasteten Mahlwerken.


Datenblätter Download
SPB

SPC

Schmalkeilriemen mit Profil SPC sind DIN 7753 klassifiziert und verfügen über folgende Abmessungen: obere Riemenbreite 22 mm, Riemenhöhe 18 mm. Eingesetzt werden diese Schmalkeilriemen in hochanspruchsvollen und hochbelastbaren Antrieben.

CONTI-V®

Conti-V Classic

Als ummantelter Schmalkeilriemen, genormt nach DIN 7753, besitzt der CONTI-V® eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten im gesamten Maschinenbau-Bereich. Vor allem im platzsparenden Hochleistungsantrieb kann der CONTI-V® den klassischen Keilriemen problemlos ersetzen. Mit höheren Riemengeschwindigkeiten von bis zu 33% und einer Kostenersparnis von bis zu 40% im Vergleich zu klassischen ummantelten Keilriemen, überzeugt dieser Hochleistungs-Schmalkeilriemen.


Datenblätter Download

SPC

CONTI-V® POWER

Conti-V Classic

Der CONTI-V® POWER, nach DIN 7753 genormt, ist ein ummantelter Hochleistungs-Schmalkeilriemen. Sein dehnungsarmer Zugstrang aus Aramid sowie die weiterentwickelte Materialmischung des Kerns ermöglichen eine kraftvolle Leistungsübertragung auch bei hohen Belastungen.

Der CONTI-V® POWER ist ein Schmalkeilriemen für anspruchsvolle Hochleistungsantriebe im gesamten Maschinenbau-Bereich.

 

Datenblätter Download
SPC

CONTI-V® ADVANCE

Conti-V Classic

Der Hochleistungs-Schmalkeilriemen CONTI®-V ADVANCE besitzt einen verstärkten Zugstrang aus Polyester, ist nach DIN 7753 klassifiziert und ermöglicht dank der weiterentwickelten Materialmischung des Kerns eine sichere Übertragung großer Leistungen. Der CONTI®-V ADVANCE ist der passende Schmalkeilriemen für hochbelastbare Antriebe im gesamten Bereich des Maschinenbaus.


Datenblätter Download
SPC

Optibelt RED POWER 3

Der optibelt RED POWER 3, ein Hochleistungs-Schmalkeilriemen, nach DIN 7753 klassifiziert, ist speziell für den Maschinenbau entwickelt worden. Der ummantelte Polyestercord-Zugstrang und sein Kern mit quer ausgerichteten Fasern zeichnen den optibelt RED POWER 3 aus.

Dieser dehnungsarme Schmalkeilriemen aus Gummi eignet sich für hohe dynamische Belastungen bei gleichzeitig erforderlicher Flexibilität, Biegewilligkeit sowie Abriebbeständigkeit.


Datenblätter Download
SPC

Optibelt BLUE POWER

Der Hochleistungs-Schmalkeilriemen optibelt BLUE POWER ist nach DIN 7753 klassifiziert und für kritische Antriebe im Maschinenbau geeignet. Ob stark beanspruchte Antriebe an Sondermaschinen oder im Landmaschinenbau, mit seinem Aramid-Zugstrang ermöglicht der optibelt BLUE POWER auch die Realisierung von Antrieben, die bislang als kritisch beurteilt wurden.

Er ist extrem dehnungsarm, verfügt über eine Bruchfestigkeit, die im Vergleich zu Polyester-Zugsträngen annähernd doppelt so hoch ist und bleibt dennoch äußerst biegewillig. Der Kern dieses Hochleistungs-Schmalkeilriemens besteht aus einer Polychloropren-Gummimischung mit quer ausgerichteten Fasern.

 


Datenblätter Download
SPC

Optibelt SK

Nach DIN 7753 klassifiziert, ist der optibelt SK ein Hochleistungs-Schmalkeilriemen mit einem Zugstrang aus Polyestercord. Durch die erheblich verringerte Baubreite, die größere Reibfläche und höhere Biegetüchtigkeit verfügt der optibelt SK über eine wesentlich höhere Leistung als klassische Keilriemen. Seine Anwendungsgebiete reichen von leichtbelasteten Antrieben bis hin zu hochbelasteten Mahlwerken.

 

Datenblätter Download
SPC

SPZ

Nach DIN 7753 genormte Schmalkeilriemen mit SPZ Profil verfügen über folgende Abmessungen: obere Riemenbreite 9,7 mm, Riemenhöhe 8 mm. Einsetzbar in hochanspruchsvollen und hochbelastbaren Antrieben. 

CONTI-V®

Conti-V Classic

Der CONTI-V®, als ummantelter Schmalkeilriemen, nach DIN 7753 genormt, zeichnet sich durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im gesamten Maschinebau-Bereich aus. In platzsparenden Hochleistungsantrieben kann der CONTI-V® den klassischen Keilriemen problemlos ersetzen. Bis zu 33% höhere Riemengeschwindigkeiten und eine Kostenersparnis von bis zu 40% im Vergleich zu klassischen ummantelten Keilriemen zeichnen diesen Hochleistungs-Schmalkeilriemen aus.


Datenblätter Download
SPZ

CONTI-V® ADVANCE

Conti-V Classic

Als Hochleistungs-Schmalkeilriemen besitzt der CONTI-V® ADVANCE einen Zugstrang aus Polyester und ist nach DIN 7753 genormt. Die Weiterentwicklung des Kern-Materials macht eine sichere Übertragung großer Leistungen möglich. Mit dem CONTI-V® ADVANCE Schmalkeilriemen lassen sich hochbelastbare Antriebe im gesamten Bereich des Maschinenbaus realisieren.


Datenblätter Download
SPZ

Der CONTI-V PIONEER®

Conti-V Pioneer

Der CONTI-V PIONEER®, nach DIN 7753 klassifiziert, ist ein ummantelter Schmalkeilriemen, der auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt wird. Chemische Komponenten werden hier durch Naturprodukte ersetzt und so eine nachhaltige Verbesserung der Öko-Bilanz geschaffen. Vor allem die gleiche Leistungsstärke wie bei herkömmlichen Schmalkeilriemen zeichnet den CONTI-V PIONEER® aus. Dieser Gummi-Schmalkeilriemen wird unter dem Label „blueConcept“ angeboten und ist für den vielseitigen Einsatz in Maschinen und Anlagen geeignet.


Datenblätter Download
SPZ

Optibelt RED POWER 3

Speziell für den Maschinenbau entwickelt, ist der optibelt RED POWER 3 ein Hochleistungs-Schmalkeilriemen, der die DIN 7753 Klassifizierung trägt. Ein ummantelter Polyestercord-Zugstrang und ein Kern mit quer ausgerichteten Fasern machen diesen dehnungsarmen Schmalkeilriemen einsetzbar in hochbelasteten Antrieben.

Der optibelt RED POWER 3 eignet sich für hohe dynamische Belastungen bei gleichzeitiger Flexibilität, Biegewilligkeit und Abriebbeständigkeit.

 


Datenblätter Download
SPZ

Optibelt SK

Der Hochleistungs-Schmalkeilriemen optibelt SK mit DIN 7753 Norm besitzt einen Zugstrang aus Polyestercord. Die erheblich verringerte Baubreite, größere Reibfläche sowie höhere Biegetüchtigkeit machen den optbelt SK wesentlich leistungsfähiger als klassische Keilriemen. Einsatzbar ist er von leicht- bis zu hochbelasteten Antrieben.


Datenblätter Download
SPZ

SPA

Das SPA Profil DIN 7753 klassifizierter Schmalkeilriemen verfügt über folgende Abmessungen: obere Riemenbreite 12,7 mm, Riemenhöhe 10 mm. Einsatzgebiete sind hochanspruchsvolle und hochbelastbare Antriebe. 

CONTI-V®

Conti-V Classic

Der ummantelte Schmalkeilriemen CONTI-V® ist nach DIN 7753 klassifiziert und lässt sich im gesamten Maschinenbau-Bereich einsetzen.

Vor allem in platzsparenden Hochleistungsantrieben lassen sich klassische Keilriemen durch den CONTI-V® problemlos ersetzen und damit 33% höhere Riemengeschwindigkeiten sowie 40% Kostenersparnis durch den Einsatz dieses Hochleistungs-Schmalkeilriemens erzielen. 

   
Datenblätter Download
SPA

CONTI-V® ADVANCE

Conti-V Classic

Der CONTI-V® ADVANCE ist ein Hochleistungs-Schmalkeilriemen mit einem Zugstrang aus Polyester, der über eine Norm nach DIN 7753 verfügt.

Dank der Weiterentwicklung des Kern-Materials lassen sich sichere Übertragungen großer Leistungen ermöglichen. Hochbelastbare Antriebe im gesamten Maschinenbau-Bereich sind mit dem CONTI-V® ADVANCE Schmalkeilriemen realisierbar.


Datenblätter Download
SPA

CONTI-V® PIONEER

Conti-V Pioneer

Nach DIN 7753 klassifiziert, zeichnet sich der ummantelte Schmalkeilriemen CONTI-V PIONEER® vor allem durch die Verwendung nachwachsender Rohstoffe aus.

Bei diesem Gummi-Schmalkeilriemen werden herkömmliche chemische Komponenten durch Naturprodukte ersetzt, bei gleicher Leistungsstärke. Der CONTI-V PIONEER® wird unter dem Label „blueConcept“ angeboten und ist für den vielseitigen Einsatz in Maschinen und Anlagen geeignet.


Datenblätter Download
SPA

Optibelt RED POWER 3

Der Hochleistungs-Schmalkeilriemen optibelt RED POWER 3 wurde für den Maschinenbau entwickelt und ist als Gummi-Schmalkeilriemen, nach DIN 7753 klassifiziert. Er besitzt einen ummantelten Polyestercord-Zugstrang mit einem aus quer ausgerichteten Fasern bestehenden Kern.

Dieser dehnungsarme Schmalkeilriemen wird vor allem in hochbelasteten Antrieben verwendet. Flexibilität, Biegewilligkeit und Abriebbeständigkeit bei hohen dynamischen Belastungen zeichnen den optibelt RED POWER 3 aus.

 

Datenblätter Download
SPA

Optibelt SK

Der optibelt SK ist ein Hochleistungs-Schmalkeilriemen, der nach DIN 7753 klassifiziert ist. Sein Zugstrang aus Polyestercord, die erheblich verringerte Baubreite, größere Reibfläche und Biegetüchtigkeit zeichnen den optibelt SK als einen wesentlich leistungsfähigeren Schmalkeilriemen im Vergleich zu klassischen Keilriemen aus.

Einsatzgebiete sind leichte bis hochbelastbare Antriebe.

 

Datenblätter Download
SPA

XPZ

Flankenoffene Hochleistungs-Schmalkeilriemen mit XPZ Profil sind nach DIN 7753 genormt und besitzen folgende Abmessungen: obere Riemenbreite 9,7 mm, Riemenhöhe 8 mm.

Kraftvolle, dauerhafte Leistungsübertragung bei gleichzeitiger Laufruhe zeichnet diese Schmalkeilriemen aus. 

CONTI-V® FO ADVANCE

Conti-V FO Advance

Der flankenoffene Hochleistungs-Schmalkeilriemen CONTI-V® FO ADVANCE besitzt einen Zugstrang aus Polyester und ist nach DIN 7753 genormt. Langlebigkeit und bis zu 50% geringere Systemkosten im Vergleich zu anderen ummantelten Keilriemen zeichnen den CONTI-V® FO ADVANCE aus.

Seine optimierten Flanken sorgen für ein sehr ruhiges Laufverhalten und dauerhafte, kraftvolle Leistungsübertragung.

 

Datenblätter Download
XPZ

CONTI-V® FO PIONEER

Conti-V FO Pioneer

CONTI-V® FO PIONEER, der flankenoffene Hochleistungs-Schmalkeilriemen, nach DIN 7753 genormt, gehört zu dem Label „blueConcept“. Er ist der erste flankenoffene Keilriemen, der serienmäßig PAK-(polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) arm ist und zudem über eine deutlich längere Lebensdauer verfügt.

Mit seinem Zugstrang aus Polyester und seinem Unterbau aus EPDM kann er im gesamten Maschinenbau-Bereich eingesetzt werden.

 


Datenblätter Download
XPZ

Optibelt SUPER X-POWER M=S

Dieser flankenoffene Schmalkeilriemen ist nach DIN 7753 klassifiziert. Der optibelt SUPER X-POWER M=S verfügt über einen dehnungsarmen Zugstrang aus Polyester und einen Riemenunterbau aus hochwertiger Chloropren-Mischung, die quer zur Laufrichtung faserverstärkt ist.

Durch seine geringe Dehnung wird ein wartungsarmer und damit langfristig kostengünstigerer Antrieb ermöglicht. Mit dem optibelt SUPER X-POWER M=S lässt sich eine große Leistungsübertragung auch bei kleinen Scheibendurchmessern realisieren.

 


Datenblätter Download
XPZ

Optibelt SUPER E-POWER M=S

Der optibelt SUPER E-POWER M=S, ein flankenoffener Hochleistungsschmalkeilriemen, ist nach DIN 7753 genormt. Er besitzt einen Zugstrang aus Polyester und einem Riemenunterbau bestehend aus einer EPDM-Gummimischung mit quer zur Laufrichtung ausgerichteten Fasern.

Höhere Kraftübertragung, niedrigere Biegebeanspruchung sowie eine bessere Wärmeabfuhr zeichnen den optibelt SUPER E-POWER M=S aus.

 


Datenblätter Download
XPZ

XPA

Nach DIN 7753 genormte, flankenoffene Hochleistungs-Schmalkeilriemen mit XPA Profil besitzen folgende Abmessungen: obere Riemenbreite 12,7 mm, Riemenhöhe 9 mm. Große Leistungsübertragung auch bei kleinen Scheibendurchmessern und hohen Motorendrehzahlen zeichnen diese flankenoffenen Schmalkeilriemen aus Gummi aus.

CONTI-V® FO ADVANCE

Conti-V FO Advance

Der CONTI-V® FO ADVANCE ist ein flankenoffener Hochleistungs-Schmalkeilriemen, der nach DIN 7753 klassifiziert ist und einen Zugstrang aus Polyester besitzt. Durch seinen Einsatz lassen sich die Systemkosten im Vergleich zu anderen ummantelten Keilriemen um bis zu 50 % reduzieren.

Der CONTI-V® FO ADVANCE überzeugt durch seine Langlebigkeit, optimierten Flanken sowie sein sehr ruhiges Laufverhalten und eine dauerhafte, kraftvolle Leistungsübertragung.

 


Datenblätter Download
XPA

CONTI-V® FO PIONEER

Conti-V FO Pioneer

Der flankenoffene Hochleistungs-Schmalkeilriemen CONTI-V® FO PIONEER ist nach DIN 7753 klassifiziert. Er ist der erste serienmäßige flankenoffene Schmalkeilriemen, der PAK- (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) arm ist. Produkte des Labels „blueConcept“ schonen die Umwelt und verzichten auf chemische Bestandteile.

Der CONTI-V® FO PIONEER zeichnet sich durch eine deutlich längere Lebensdauer als herkömmliche flankenoffene Schmalkeilriemen aus. Sein Zugstrang aus Polyester überzeugt ebenso wie der Unterbau aus einer EPDM-Mischung beim Einsatz im gesamten Maschinenbau-Bereich.

 


Datenblätter Download
XPA

Optibelt SUPER X-POWER M=S

Nach DIN 7753 genormt, ist der flankenoffene Schmalkeilriemen optibelt SUPER X-POWER M=S ideal für den Einsatz bei kleinen Scheibendurchmessern, hohen Drehzahlen und Umgebungstemperaturen geeignet.

Er besitzt einen dehnungsarmen Zugstrang aus Polyester und einen Riemenunterbau aus hochwertiger Chloropren-Mischung, die quer zur Laufrichtung faserverstärkt ist. Seine geringe Dehnung ermöglicht einen wartungsarmen und damit langfristig kostengünstigeren Antrieb.

 


Datenblätter Download
XPA

Optibelt SUPER E-POWER M=S

Der optibelt SUPER E-POWER M=S ist als flankenoffener Schmalkeilriemen nach DIN 7753 klassifiziert. Er besitzt einen dehnungsarmen Polyester-Zugstrang und einen Riemenunterbau aus einer hochwertigen EPDM-Mischung, die quer zur Laufrichtung faserverstärkt ist.

Dank seiner geringen Dehnung ist der optibelt SUPER E-POWER M=S wartungsarm und somit langfristig eine kostengünstige Alternative für Antriebe. Große Leistungsübertragungen bei kleinen Scheibendurchmessern sind für diesen flankenoffenen Hochleistungs-Schmalkeilriemen kein Problem.

 


Datenblätter Download
XPA

XPB

Das XPB Profil flankenoffener Hochleistungs-Schmalkeilriemen, nach DIN 7753 genormt,  besitzt folgende Abmessungen: obere Riemenbreite 16,3 mm, Riemenhöhe 13 mm. Für große Leistungsübertragung bei kleinen Scheibendurchmessern und hohen Motorendrehzahlen ist dieser flankenoffene Schmalkeilriemen aus Gummi geeignet.

CONTI-V® FO ADVANCE

Conti-V FO Advance

Als flankenoffener Hochleistungs-Schmalkeilriemen ist der CONTI-V® FO ADVANCE nach DIN 7753 klassifiziert. Er besitzt einen Zugstrang aus Polyester und einen Unterbau aus faserverstärktem Synthesekautschuk.

Durch den Einsatz des CONTI-V® FO ADVANCE lassen sich die Systemkosten im Vergleich zu anderen ummantelten Keilriemen um bis zu 50 % reduzieren. Dieser flankenoffene Schmalkeilriemen überzeugt durch seine Langlebigkeit, optimierten Flanken sowie sein sehr ruhiges Laufverhalten und eine dauerhafte, kraftvolle Leistungsübertragung.

 


Datenblätter Download
XPB

CONTI-V® FO PIONEER

Conti-V FO Pioneer

Der CONTI-V® FO PIONEER gehört zu dem Label „blueConcept“ und ist nach DIN 7753 genormt. Als erster serienmäßig flankenoffener Schmalkeilriemen ist der CONTI-V® FO PIONEER arm an PAK (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe).

„blueConcept“ verzichtet auf den Einsatz von chemischen Bestandteilen und schont so unsere Umwelt. Dieser flankenoffene Hochleistungs-Schmalkeilriemen mit Polyester-Zugstrang und Unterbau aus einer EPDM-Mischung überzeugt durch eine deutlich längere Lebensdauer als herkömmliche flankenoffene Schmalkeilriemen.

 


Datenblätter Download
XPB

Optibelt SUPER X-POWER M=S

optibelt SUPER X-POWER M=S, ein flankenoffener Hochleistungs-Schmalkeilriemen, ist nach DIN 7753 klassifiziert. Er eignet sich ideal für den Einsatz bei kleinen Scheibendurchmessern, hohen Drehzahlen und Umgebungstemperaturen.

Der optibelt SUPER X-POWER M=S besteht aus einem dehnungsarmen Polyester-Zugstrang und einem Riemenunterbau aus hochwertiger Chloropren-Mischung, die quer zur Laufrichtung faserverstärkt ist. Dank seiner geringen Dehnung ist er wartungsarm und ermöglicht damit langfristig einen kostengünstigeren Antrieb.


Datenblätter Download
XPB

Optibelt SUPER E-POWER M=S

Nach DIN 7753 genormt, verfügt dieser flankenoffene Schmalkeilriemen optibelt SUPER X-POWER M=S über einen dehnungsarmen Polyester-Zugstrang sowie einen Riemenunterbau aus hochwertiger EPDM-Mischung.

Die Verstärkung der Fasern quer zur Laufrichtung und der spezielle Zugstrang ermöglichen eine höhere Kraftübertragung, niedrigere Biegebeanspruchung und bessere Wärmeabfuhr.


Datenblätter Download
XPB

XPC

Flankenoffene Hochleistungs-Schmalkeilriemen, nach DIN 7753 klassifiziert, mit Profil XPC, besitzen folgende Abmessungen: obere Riemenbreite 22 mm, Riemenhöhe 18 mm. Große Leistungsübertragung bei kleinen Scheibendurchmessern und hohen Motorendrehzahlen sind die Haupteinsatzgebiete dieses flankenoffenen Schmalkeilriemens aus Gummi.

CONTI-V® FO ADVANCE

Conti-V FO Advance

Der CONTI-V® FO ADVANCE ist als flankenoffener Hochleistungs-Schmalkeilriemen nach DIN 7753 genormt. Zugstrang aus Polyester und Unterbau aus faserverstärktem Synthesekautschuk schaffen eine Langlebigkeit, die die Systemkosten im Vergleich zu anderen ummantelten Keilriemen um bis zu 50 % reduzieren kann.

Der CONTI-V® FO ADVANCE überzeugt durch sehr ruhiges Laufverhalten und eine dauerhafte, kraftvolle Leistungsübertragung.

 


Datenblätter Download
XPC

CONTI-V® FO PIONEER

Conti-V FO Pioneer

„blueConcept“ steht für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Der CONTI-V® FO PIONEER ist als flankenoffener Hochleistungs-Schmalkeilriemen nach DIN 7753 klassifiziert und als erster Schmalkeilriemen seiner Art serienmäßig arm an PAK (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe). Mit dem Verzicht auf chemische Bestandteile und durch die Nutzung nachwachsender Rohstoffe werden Ressourcen und die Umwelt geschont.

Trotzdem überzeugt der CONTI-V® FO PIONEER, mit Polyester-Zugstrang und Unterbau aus einer EPDM-Mischung, durch eine deutlich längere Lebensdauer als herkömmliche flankenoffene Schmalkeilriemen.

 


Datenblätter Download
XPC

Optibelt SUPER X-POWER M=S

Als flankenoffener Hochleistungs-Schmalkeilriemen ist der optibelt SUPER X-POWER M=S nach DIN 7753 klassifiziert. Kleine Scheibendurchmesser, hohe Drehzahlen und hohe Umgebungstemperaturen sind die idealen Einsatzgebiete für diesen Schmalkeilriemen aus Gummi.

Der optibelt SUPER X-POWER M=S besteht aus einem dehnungsarmen Polyester-Zugstrang und einem Riemenunterbau aus hochwertiger Chloropren-Mischung, die quer zur Laufrichtung faserverstärkt ist. Er ist wartungsarm auf Grund der geringen Dehnung und macht so kostengünstige Antriebe möglich.

 


Datenblätter Download
XPC

Optibelt SUPER E-POWER M=S

Der optibelt SUPER X-POWER M=S ist nach DIN 7753 genormt und besitzt, als flankenoffener Schmalkeilriemen, einen dehnungsarmen Polyester-Zugstrang sowie einen Riemenunterbau aus hochwertiger EPDM-Mischung.

Quer zur Laufrichtung ausgerichtete Fasern und der spezielle Zugstrang verstärken den Hochleistungs-Schmalkeilriemen und machen eine höhere Kraftübertragung, niedrigere Biegebeanspruchung und bessere Wärmeabfuhr möglich.

 


Datenblätter Download
XPC