Kunststoff-Transportbänder

Transportbänder aus Kunststoff bestehen üblicherweise aus mehreren Lagen synthetischen Gewebes (Polyester), das die notwendige Zugsicherheit sicherstellt. Die Deckbeläge können aus PVC und PU bestehen oder auch nur aus beschichtetem Gewebe.

Eigenschaften:
- verschiedene Materialien für die optimale Anwendung
- Beständigkeit gegen Öl, Fett, chemische Produkte
- Temperaturbeständigkeit
- Lebensmittelechtheit
- Verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Transportbänder entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

PVC-Transportbänder

Transportbänder aus Polyvinylchlorid (PVC) werden vor allem für den Standard-Transport von Teilen eingesetzt. Die Bänder können mit Mitnehmern und Profilen ausgerüstet werden. Sie zeichnen sich durch eine gute chemische Beständigkeit sowie Hydrolysebeständigkeit (Heißwasser und Dampf) aus. Zudem sind sie beständig gegen UV-Strahlung und überzeugen durch geringe Kosten. Sie besitzen jedoch nur eine eingeschränkte Beständigkeit gegenüber Lösungsmitteln, Ölen und Fetten und sind bei niedrigen Temperaturen eher unflexibel.

 

Datenblätter Download

ROCO 22 grün PVC Transportband
ROCO 23 weiß PVC Transportband
ROCO 25 grün PVC Transportband

PU-Transportbänder

Transportbänder aus Polyurethan (PU) werden vor allem als Transport- und Prozessbänder eingesetzt. Profile und Mitnehmer können in verschiedenen Formen und Abmessungen aufgebracht werden. PU-Bänder zeichnen sich durch eine gute Beständigkeit gegenüber Öl und Fett sowie eine gute Abriebfestigkeit aus. Oft werden PU-Bänder im Staubetrieb oder beim Transport von scharfkantigen Teilen eingebaut. Zudem sind sie flexibel (selbst bei niedrigen Temperaturen) und geruchsfrei. Sie sind jedoch nicht beständig gegenüber Heißwasser und vielen organischen Lösungsmitteln.

 

Datenblätter Download

ROCO 14 grün PU-Transportband
ROCO 18 weiß PU-Transportband
ROCO 20 weiß PU-Transportband
ROCO 21 grün PU Transportband

Gewebe-Transportbänder

Transportbänder aus imprägnierten Polyester-Gewebe (PE) werden vor allem als Transport-, Prozess- und Maschinenbänder eingesetzt. Sie zeichnen sich durch eine gute Festigkeit und hohe Formbeständigkeit aus. Zudem sind sie beständig gegenüber den meisten Chemikalien. Durch die fehlende Beschichtung sind sie jedoch weniger strapazierfähig als beschichtete Bänder.

 

Datenblätter-Download

ROCO 24 transparent Gewebe Transportband

Sonder- /Strukturbänder

Transportbänder mit PVC-/PU-Beschichtung sind häufig zusätzlich mit verschiedenen Strukturen ausgerüstet, um die jeweiligen Anforderungen erfüllen zu können. So gibt es unterschiedliche Eigenschaften wie z.B. Haftung, Reibung, Ablöse, Reinigungsfähigkeit oder Flexibilität, die durch die jeweilige Oberflächenstruktur erreicht werden. Strukturierte Bänder werden häufig beim Steiltransport oder bei der Vereinzelung von Transportgütern eingesetzt.

 

Datenblätter Download

ROCO 26 grün Struktur-Band

Stollen, Wellenkanten, Leisten

Stollen für Transportbänder aus PVC und PU sind öl- und fettbeständig und können sowohl mit als auch ohne Gewebeeinlagen geliefert werden. Wellenkanten für Transportbänder sind ebenfalls aus PVC und PU verfügbar. Bei Bedarf sind PU-Wellenkanten auch mit Fuß erhältlich. Die Leisten sind aus PVC oder PU und können sowohl als Führungsleisten, in den verschiedenen Keilriemenformen, oder als Mitnahmestollen, in verschiedenen Ausführungen (Rechteck, T-Stollen, Keil-Profile), auf die Bänder geschweißt werden.

 

Datenblätter Download

Stollen - Wellenkanten - Leisten