Spielfreie Kupplungen

Spielfreie Servokupplungen übertragen das Drehmoment auch bei wechselnden Drehrichtungen spielfrei, d.h. der Übertrag des Drehmoments von einer Welle zur anderen erfolgt ohne Versatz. Dies wird durch den Einsatz eines Zahnkranzes erreicht. 

ROTEX® GS

Die ROTEX® GS sind dreiteilige, unter Vorspannung spielfreie, axial steckbare Kupplungen. Sie überzeugen selbst in kritischen Anwendungen mit spielfreier Drehmomentübertragung, der ideal angepassten Steifigkeit und der optimalen Schwingungsdämpfung. Die montagefreundlichen und fertigungsoptimierten Einbaumöglichkeiten machen die ROTEX® GS zu einer oft verwendeten Kupplung.


Dank der geraden Verzahnung des unter Vorspannung eingebauten Zahnkranzes ergibt sich eine geringere Flächenpressung und damit eine erhöhte Steifigkeit des Kupplungssystems. Die elastischen Zähne werden im Innendurchmesser, beim Aufnehmen von Verlagerungen, über einen Steg radial abgestützt. Hierdurch wird bei starken Beschleunigungen bzw. bei hohen Drehzahlen eine zu große Verformung der ROTEX® GS nach innen bzw. nach außen verhindert und so die einwandfreie Funktion und Dauerhaltbarkeit sichergestellt.


Eigenschaften:

  •  Spielfreie, schwingungsdämpfende Klauenkuppplung
  •  Axial steckbar
  •  Wartungsfrei und elektrisch isolierend
  •  Durchschlagsicher
  •  Kupplungen für Werkzeugmaschinen, Automatisierungstechnik, Antriebstechnik, Medizintechnik, Verpackungstechnik

 

Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Kupplungen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

ROTEX® GS HP

Die ROTEX® GS HP ist eine spielfreie und elastische Wellenkupplung mit extrem hoher Drehzahl, die Umfangsgeschwindigkeiten von bis zu 175 Metern pro Sekunde erreicht. Durch die hohe Anzahl an drehmomentübertragenden Elastomersegmenten wird die Flächenpressung auf jedes einzelne Elastomer reduziert, was die Übertragung hoher Drehmomente bei einem geringen Außendurchmesser der Kupplung ermöglicht.

Datenblatt Download
ROTEX® GS HP

ROTEX® GS Standardbauarten

ROTEX® GS-Standard Kupplung

Die ROTEX® GS-Standard Kupplung ist eine spielfreie, schwingungsdämpfende Klauenkupplung, die axial steckbar ist. Sie zeichnet sich durch Wartungsfreiheit aus und ist elektrisch isolierend. Drehmomente von 0,2 bis 5.850 Nm und Umgebungstemperaturen von -50° C bis +150° C sind möglich (zahnkranzabhängig).

Datenblatt Download
ROTEX® GS

ROTEX® GS Miniaturkupplungen

ROTEX® GS Miniaturkupplung

Die ROTEX® GS Miniaturkupplung ist eine spielfreie, elastische Klauenkupplung, die axial steckbar ist. Sie zeichnet sich durch eine einfache Blindmontage und Wartungsfreiheit aus. Zusätzlich ist sie elektrisch isolierend und Reinraumzertifiziert. Kleine Baumaße und niedrige Schwungmomente vervollständigen das Profil. Drehmomente von 0,2 bis 12 Nm und Umgebungstemperaturen von -50° C bis +120° C sind möglich. Die Zahnkränze sind in verschiedenen Shorehärten verfügbar.

Datenblatt Download
ROTEX® GS Miniaturkupplung

ROTEX® GS Compact

ROTEX® GS Compact

Die ROTEX® GS Compact ist eine spielfreie Klauenkupplung in kompakter Bauform. Sie ist bis zu 1/3 kürzer als Standardbauarten und axial geschlitzt. Die ROTEX® GS Compact ist eine kurzbauende Klemmnabenausführung, die sich besonders für den Einsatz in sehr engen Bauräumen eignet. Sie zeichnet sich durch eine gute Rundlaufgenauigkeit und gleichförmige Kraftübertragung durch den ungeschlitzten Nockenbereich aus.

Datenblatt Download
ROTEX® GS Compact

ROTEX® GS Spannringnabe light

ROTEX® GS Spannringnabe light

Die ROTEX® GS Spannringnabe light ist eine optimierte Version der bestehenden Spannringnabenausführung und verfügt über ein integriertes Spannsystem aus Aluminium. Die Alu-Nabe in Verbindung mit dem Alu-Ring ergibt ein niedriges Massenträgheitsmoment. Die ROTEX® GS Spannringnabe light lässt sich dank der innenliegenden Spannschrauben einfach montieren. Sie verfügt über hohe Reibschlussmomente und eine hohe Laufruhe. Eingesetzt werden kann diese Kupplung bis 50m/s Umfanggeschwindigkeit.



Datenblatt Download
ROTEX® GS Spannringnabe light

ROTEX® GS Spannringnabe Stahl

ROTEX® GS Spannringnabe Stahl

Die ROTEX® GS Spannringnabe Stahl ist eine spielfreie Klauenkupplung, die sich vor allem für hohe Stoßbelastungen eignet. Eingesetzt bei Antrieben mit hohen Drehmomenten werden die Spannringnaben mit harten Zahnkränzen kombiniert. Die ROTEX® GS Spannringnabe Stahl verfügt über ein innenliegendes Spannringsystem und eignet sich für die Übertragung hoher Reibschlussmomente auf glatten Wellen. Sie überzeugt durch die einfache Montage und eine hohe Laufruhe. Eingesetzt werden kann diese Kupplung bis 40m/s Umfanggeschwindigkeit.


Datenblatt Download
ROTEX® GS Spannringnabe Stahl

ROTEX® GS P nach DIN 69002

ROTEX® GS P nach DIN 69002

Die ROTEX® GS P nach DIN 69002 ist eine spielfreie Klauenkupplung in hochpräziser Ausführung, die über ein integriertes Spannsystem aus Stahl verfügt. Dank der präzisen Fertigung kann diese Kupplung bei sehr hohen Drehzahlen und Umfangsgeschwindigkeiten > 50m/s eingesetzt werden. Die ROTEX® GS P wurde für Kurzbohrspindeln an Mehrspindelbohrköpfen nach DIN 69002 entwickelt. Sie zeichnet sich durch eine einfache Montage und hohe Reibschlussmomente aus.

Datenblatt Download
ROTEX® GS P nach DIN 69002

ROTEX® GS-P ETP®

ROTEX® GS-P ETP®

Die ROTEX® GS-P ETP® ist eine spielfreie, schwingungsdämpfende Wellenkupplung mit integriertem ETP-Schnellspannsystem. Diese Kupplung lässt sich mit nur einer Schraube schnell montieren und demontieren. Sie zeichnet sich durch eine extrem gute Rundlaufgenauigkeit aus, auch nach über tausend Montagen. Die ROTEX® GS-P ETP® eignet sich für den Einsatz in unzugänglichen Räumen, da die Druckschraube in radialer Richtung zur Welle angezogen wird.
 
Datenblatt Download
ROTEX® GS-P ETP®

ROTEX® GS Spreiznabe

ROTEX® GS Spreiznabe

Die ROTEX® GS Spreiznabe verfügt über ein integriertes Spannsystem für Hohlwellenverbindungen. Sie ist kurzbauend und schnell zu montieren. Diese Kupplung verfügt über eine selbstzentrierende Spannverbindung und ist mit verschiedenen Nabenausführungen kombinierbar.

Datenblatt Download
ROTEX® GS Spreiznabe

ROTEX® GS A-H

ROTEX® GS A-H

Die ROTEX® GS A-H ist eine Kupplung mit Halbschalenklemmnaben. Diese Bauart ist ideal für eine radiale Montage/Demontage der An- oder Abtriebsseite. Die ROTEX® GS A-H wird mit vier Schrauben montiert/demontiert und ermöglicht den Austausch des Zahnkranzes ohne ein Verschieben der An- und Abtriebsseite.

Datenblatt Download
ROTEX® GS A-H

ROTEX® GS DKM

ROTEX® GS DKM

Die ROTEX® GS DKM ist eine doppelkardanische Klauenkupplung, die dort eingesetzt wird, wo große Radialverlagerungen ausgeglichen oder Wellenabstandsmaße überbrückt werden müssen.


Datenblatt Download

ROTEX® GS DKM

ROTEX® GS ZR3

ROTEX® GS ZR3

Die ROTEX® GS ZR3 ist eine Zwischenwellenkupplung mit geklebtem Aluminiumrohr. Sie ist eine von drei Zwischenwellenkupplungen, mit denen große Wellenabstände überbrückt werden können. Das Zwischenrohr aus Aluminium wird nach Kundenvorgaben angepasst. Die ROTEX® GS ZR3 lässt sich radial durch geteilte Kupplungsnaben montieren. Der Austausch des Zahnkranzes ist ohne Verschieben der An- und Abtriebsseite möglich. Die Längen der ROTEX® GS ZR3 sind drehzahl- und größenabhängig und bis zu 4 m ohne Zwischenlagerung möglich.


Datenblatt Download
ROTEX® GS ZR3

ROTEX® GS ZR1 und ZR2

ROTEX® GS ZR1 und ZR2

Die ROTEX® GS ZR1 ist eine Zwischenwellenkupplung mit Klemmnaben auf dem Zwischenrohr. Sie ist eine von drei Zwischenwellenkupplungen, mit denen große Wellenabstände überbrückt werden können und in den Baugrößen 14 bis 38 erhältlich. Das Zwischenteil ist radial demontierbar. Die Klemmnaben auf dem Zwischenrohr können axial verschoben werden, wodurch eine Montage/Demontage ohne Verschieben der An- und Abtriebsseite möglich wird.

Die ROTEX® GS ZR2 ist eine Zwischenwellenkupplung mit CLAMPEX Spannelementen für einen hohen Reibschluss. Sie ist eine von drei Zwischenwellenkupplungen, mit denen große Wellenabstände überbrückt werden können und in den Baugrößen 14 bis 65 erhältlich. Durch die Spannsätze auf der Zwischenwelle können hohe Drehmomente übertragen und für eine radiale Montage/Demontage verschoben werden.


Datenblatt Download

ROTEX® GS ZR1
ROTEX® GS ZR2

TOOLFLEX®

Die TOOLFLEX® ist eine drehsteife, flexible Metallbalgkupplung mit einem Balg aus Edelstahl und Kupplungsnaben aus Aluminium, die für einen optimalen Ausgleich von Axial,- Radial,- und Winkelverlagerungen sorgt. Dank ihrer geometrischen Form verfügt die TOOLFLEX® Kupplung über eine hohe Torsionssteife und ein niedriges Massenträgheitsmoment.
Die Anbindung zwischen Balg und Nabe erfolgt größenabhängig.


Eigenschaften:

  •  Spielfreie, drehsteife Metallbalgkupplung
  •  Wartungsfrei
  •  Durchschlagend
  •  Umgebungstemperaturen bis zu 200° C möglich (größenabhängig)
  •  Drehmomente von 0,1 bis 600 Nm
  •  Kupplungen für Antriebstechnik, Automatisierungstechnik, Medizintechnik, Verpackungstechnik, Werkzeugmaschinen

Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Kupplungen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

TOOLFLEX ® S

TOOLFLEX® S Kupplung

Die TOOLFLEX® S Kupplung ist eine drehsteife, flexible Metallbalgkupplung, mit einem kurzbauenden Balg, die axiale, radiale und winkelige Wellenverlagerungen ausgleichen kann. Sie verfügt über eine Nabe mit Feststellgewinde für Anwendungen mit geringen Drehmomenten und eine erhöhte Drehfedersteifigkeit. Wahlweise ist die TOOLFLEX® S Kupplung auch mit Passfedernut erhältlich. Sie ist für Drehmomente von 0,1 bis 15 Nm geeignet und ist gegen Medieneinflüsse oder kritischen Betriebsbedingungen resistent.  


Datenblatt Download
TOOLFLEX® S

TOOLFLEX ® M

TOOLFLEX® M Kupplung

Die TOOLFLEX® M Kupplung ist eine flexible Metallbalgkupplung, die axiale, radiale und winkelige Wellenverlagerungen ausgleichen kann. Sie verfügt über einen Balg mit sechs Wellen für mehr Verlagerungsfähigkeit und gewährleistet eine drehsteife Kraftübertragung.  Die TOOLFLEX® M ist für Drehmomente von 1 bis 600 Nm geeignet und kann bei Temperaturen bis +200 °C eingesetzt werden.


Datenblatt Download

TOOLFLEX® M

TOOLFLEX ® Mini

TOOLFLEX® Mini Kupplung

Die TOOLFLEX® Mini Kupplung ist eine flexible Metallbalgkupplung, deren Metallbalg für einen optimalen Ausgleich von axialen, radialen und winkeligen Wellenverlagerungen sorgt. Sie ist in der Standardversion mit 6-welligem Balg, optional auch mit 4-welligem Balg erhältlich.

Für die TOOLFLEX® Mini gibt es Naben mit und ohne Passfedernut, Naben aus Aluminium werden mit dem Balg verklebt. Sie ist für Drehmomente von 0,1 bis 15 Nm geeignet und kann bis +100 °C eingesetzt werden.

Datenblatt Download
TOOLFLEX® Mini

TOOLFLEX ® KN

TOOLFLEX® KN Kupplung

Die TOOLFLEX® KN Kupplung ist eine drehsteife, flexible Metallbalgkupplung, die über ein integriertes Spannsystem mit Konus-Spannringnabe verfügt. Der Metallbalg sorgt für einen idealen Ausgleich von Axial-, Radial- und Winkelverlagerungen. Sie ist wahlweise mit 6-welligem Balg oder 4-welligem Balg erhältlich. Die TOOLFLEX® KN zeichnet sich durch eine kraftschlüssige Balg-Nabe-Verbindung aus und besitzt optimale Rundlaufeigenschaften durch ihren symmetrischen Aufbau. Sie ist für Drehmomente von 35 bis 340 Nm geeignet.

Datenblatt Download
TOOLFLEX® KN

TOOLFLEX® PI

TOOLFLEX® PI Kupplung

Die TOOLFLEX® PI Kupplung ist eine drehsteife, flexible Metallbalgkupplung, die axial steckbar ist. Der Metallbalg sorgt für einen idealen Ausgleich von Axial-, Radial- und Winkelverlagerungen. Sie ist wahlweise mit kurzbauenden 4-welligem Balg oder 6-welligem Balg erhältlich.

Datenblatt Download
TOOLFLEX® PI

TOOLFLEX ® CF

TOOLFLEX® CF Kupplung

Die TOOLFLEX® CF Kupplung ist eine drehsteife, flexible Metallbalgkupplung mit extrem kurzer Bauweise, die wartungsfrei ist. Der Metallbalg sorgt für einen optimalen Ausgleich von axialen, radialen und winkeligen Wellenverlagerungen.

Durch die Schweiß-Verbindung ist die TOOLFLEX® CF für den Einsatz bei hohen Temperaturen geeignet. Sie zeichnet sich durch eine hohe Torsionssteifigkeit aus und ist für Drehmomente von 35 bis 340 Nm geeignet.  Durch Sonderausführungen ist neben einem kurzbauenden 4-welligen oder 6-welligen Balg auch ein 1-, 2- oder 3-welliger Balg möglich.



Datenblatt Download
TOOLFLEX® CF

TOOLFLEX ® S-H / M-H

TOOLFLEX® S-H / M-H Kupplung
TOOLFLEX® S-H / M-H Kupplung

Die TOOLFLEX® S-H / M-H Kupplung ist eine drehsteife, flexible Metallbalgkupplung, die dank der Halbschalenausführung einfach montiert und demontiert werden kann. Der Metallbalg sorgt für einen optimalen Ausgleich von axialen, radialen und winkeligen Wellenverlagerungen. Sie verfügt über eine spielfreie Drehmomentübertagung und gleicht Wellenversatz bei geringen Rückstellkräften aus.

Datenblatt Download
TOOLFLEX® S-H / M-H

TOOLFLEX ® ZR

TOOLFLEX® ZR Kupplung

Die TOOLFLEX® ZR Kupplung ist eine drehsteife, flexible Metallbalgkupplung mit variabler Baulänge bis 4 m. Der Metallbalg sorgt für einen optimalen Ausgleich von axialen, radialen und winkeligen Wellenverlagerungen. Sie verfügt über eine hohe Torsionssteife, eine hohe biegekritische Drehzahl sowie niedrige Trägheitsmomente. Die TOOLFLEX® ZR lässt sich einfach radial montieren und demontieren.

Datenblatt Download
TOOLFLEX® ZR

Die RADEX®-NC ist eine Servolamellenkupplung mit drehsteifen, jedoch biegeelastischen Stahllamellen, die axialen, winkeligen und radialen Wellenversatz zuverlässig ausgleichen. Diese Ganzmetallkupplung kann bei Temperaturen bis +200°C sowie unter aggressiven Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Die RADEX®-NC ist als einfachkardanische oder doppelkardanische  Kupplung erhältlich. Typisches Einsatzgebiet sind spielfreie Schneckengetriebe mit kleinen Übersetzungen.


Eigenschaften:

  •  Spielfreie, drehsteife Servolamellenkupplung
  •  Wartungsfrei
  •  Umgebungstemperaturen bis +200° C möglich
  •  Drehmomente von 2,5 bis 300 Nm
  •  Kupplungen für die Automatisierungstechnik, Antriebstechnik, Medizintechnik

 

Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Kupplungen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.

RADEX®-NC High Torque

Die RADEX®-NC High Torque ist eine spielfreie und drehsteife Stahllamellenkupplung, die Drehzahlen bis 27.500 1/min erreicht und Drehmomente bis 2.000 Nm überträgt. Bei der leichten, kompakt gebauten Kupplung wurden die Verbindungen zwischen Lamellen und Naben kraft- und formschlüssig ausgeführt, was einen Einsatz in Servoantrieben im höheren Leistungsbereich ermöglicht.

Datenblatt Download
RADEX®-NC
High Torque

RADEX®-NC EK

RADEX®-NC EK Kupplung

Die RADEX®-NC EK Kupplung ist eine drehsteife Servolamellenkupplung mit biegeelastischen Stahllamellen, die einen axialen, winkeligen und radialen Wellenversatz zuverlässig ausgleichen. Dank der Lamellen aus rostfreien Stahl ist die Kupplung einsetzbar bei Temperaturen bis +200°C sowie bei aggressiven Bedingungen. Sie verfügt über eine kurze Bauform und arbeitet nach dem einfachkardanischen Kupplungsprinzip. Die RADEX®-NC EK gibt es wahlweise auch mit Passfedernut.



Datenblatt Download
RADEX®-NC EK

RADEX®-NC DK

RADEX®-NC DK Kupplung

Die RADEX®-NC DK Kupplung ist eine drehsteife Servolamellenkupplung mit biegeelastischen Stahllamellen, die einen axialen, winkeligen und radialen Wellenversatz zuverlässig ausgleichen. Dank der Lamellen aus rostfreien Stahl ist die Kupplung auch einsetzbar bis +200°C sowie bei aggressiven Bedingungen. Sie arbeitet nach dem doppelkardanischen Kupplungsprinzip. Die RADEX®-NC DK gibt es wahlweise auch mit Passfedernut.


Datenblatt Download
RADEX®-NC DK

RADEX®-NC Miniaturkupplung

RADEX®-NC Miniaturkupplung

Die RADEX®-NC Miniaturkupplung ist eine drehsteife Servolamellenkupplung mit biegeelastischen Stahllamellen, die einen axialen, winkeligen und radialen Wellenversatz zuverlässig ausgleichen. Die Lamellen bestehen aus rostfreien Stahl und sind daher einsetzbar bei Temperaturen bis +200°C sowie bei aggressiven Bedingungen.

Die Kupplung ist sowohl als einfachkardanische als auch doppelkardanischen Ausführung erhältlich und kann bei Drehmomenten von 2,5 bis 7,5.Nm eingesetzt werden. Die RADEX®-NC Miniaturkupplung ist Reinraum-zertifiziert.


Datenblatt Download

RADEX®-NC Miniaturkupplung

COUNTEX®

Die COUNTEX® ist eine dreiteilige, spielfreie und drehsteife Kupplung, die aufgrund der Anforderungen der Mess- und Regeltechnik entwickelt wurde. Durch axiale Steckbarkeit kombiniert mit der Nabengeometrie wurde ein besonders kurzbauendes und zugleich montagefreundliches Kupplungssystem erschaffen.

Durch den Einsatz von hochtemperaturfestem Material für das Zwischenstück ist die COUNTEX® Drehgeberkupplung bei Temperaturen zwischen – 40°C und +160°C mit nahezu gleichbleibenden Eigenschaften einsetzbar.
Dank der hohen Drehsteifigkeit werden reproduzierbare Positionierungen erlangt und gleichzeitig Verlagerungen ausgeglichen, ohne dass große Kräfte auf die angrenzenden Bauteile wirken.


Eigenschaften:

  •  Spielfreie, drehsteife Drehgeberkupplung
  •  Wartungsfrei
  •  Axial steckbar
  •  Elektrisch isolierend
  •  Wellendurchmesser bis Ø 14 mm möglich
  •  Umgebungstemperaturen von -40° C bis +160° C möglich

 

Datenblatt Download

Countex