Flanschkupplungen

Flanschkupplungen werden hauptsächlich in mobilen Maschinen eingesetzt. Hier stellen Sie die Verbindung zwischen den Antriebselementen dar. Bei hydrostatischen Antrieben werden durch den Einsatz einer Flanschkupplung die Hydraulikpumpen direkt gekoppelt. Bei Mobilkompressoren wird damit die Verdichtereinheit direkt angetrieben. 

BoWex FLE-PA

BoWex® FLE-PA

Die BoWex® FLE-PA ist eine Flanschkupplung, die in Verbrennungsmotoren eingesetzt wird. Sie eignet sich für eine Motorleistung bis 2500 kW, ist axial steckbar und einfach zu montieren. Die BoWex® FLE-PA verfügt über eine kompakte Abmessung und ist drehstarr.


Datenblatt Download
BoWex® FLE-PA
BoWex® FLE-PAC

BoWex-ELASTIC

Die BoWex® ELASTIC ist eine Flanschkupplung, die in Verbrennungsmotoren eingesetzt wird. Sie eignet sich für eine Motorleistung bis 2500 kW, ist axial steckbar und einfach zu montieren. Die BoWex® FLE-PA verfügt über eine kompakte Abmessung und ist drehstarr, elastisch oder hochelastisch erhältlich.


Datenblatt Download
BoWex® ELASTIC HE1/HE2
BoWex® ELASTIC HE3/HE4
BoWex® ELASTIC HEW1/HEW2
BoWex® ELASTIC HE-ZS/HEW-ZS
BoWex® ELASTIC HEG

MONOLASTIC

Die MONOLASTIC® ist eine einteilige, elastische Flanschkupplung, die in Dieselmotoren und Hydraulikpumpen bis 250 kW eingesetzt wird. Sie ist in verschiedenen Shorehärten verfügbar und für SAE und DIN Pumpenzahnwellen lieferbar. Die MONOLASTIC® ist in Verbindung mit der Pumpenzahnwelle axial steckbar.


Datenblatt Download
MONOLASTIC®