Rotationsbremsen

Rotationsbremsen von ACE werden zum kontrollierten Abbremsen rotierender oder linearer Bewegungen eingesetzt. Sie gewährleisten das kontrollierte Öffnen und Schließen von kleinen Hauben, Fächern und Schubläden und schonen dank des sanften Bewegungsablaufs empfindliche Bauteile. Rotationsbremsen können rechts, links oder beidseitig drehend bremsen und sind damit universell einsetzbar.


Eigenschaften:

  •  wartungsfrei und einbaufertig
  •  preiswerte Konstruktion
  •  sichere Bewegungen
  •  großer Einsatzbereich

 


Detaillierte Eigenschaften der einzelnen Rotationsbremsen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt.


FRT-E2

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FRT-E2 verfügen über eine beidseitig drehende Bremsrichtung. Sie besitzen ein Kunststoffgehäuse und können direkt im Drehpunkt oder linear über Zahnrad und Zahnstange bremsen. Die Rotationsbremsen der FRT-E2 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 0,1 Ncm bis 0,4 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FRT-E2

ACE FRT-E2-G1

FRT-G2

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FRT-G2 verfügen über eine beidseitig drehende Bremsrichtung. Sie besitzen ein Kunststoffgehäuse und können direkt im Drehpunkt oder linear über Zahnrad und Zahnstange bremsen. Die Rotationsbremsen der FRT-G2 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und besitzen ein Bremsmoment von 0,2 Ncm bis 1 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FRT-G2
ACE FRT-G2-G1

FRT-C2 und FRN-C2

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FRT-C2 und FRN-C2 verfügen entweder über eine rechts, links oder beidseitig drehende Bremsrichtung. Sie besitzen ein Kunststoffgehäuse und können direkt im Drehpunkt oder linear über Zahnrad und Zahnstange bremsen. Die Rotationsbremsen der FRT-C2 und FRN-C2 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 2 Ncm bis 3 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FRT-C2
ACE FRT-C2-G1
ACE FRT-C2-R
ACE FRN-C2-R-G1
ACE FRN-C2-L
ACE FRN-C2-L-G1

FRT-D2 und FRN-D2

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FRT-D2 und FRN-D2 verfügen entweder über eine rechts, links oder beidseitig drehende Bremsrichtung. Sie besitzen ein Kunststoffgehäuse und können direkt im Drehpunkt oder linear über Zahnrad und Zahnstange bremsen. Die Rotationsbremsen der FRT-D2 und FRN-D2 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 5 Ncm bis 15 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FRT-D2
ACE FRT-D2-G1
ACE FRT-D2-R
ACE FRN-D2-R-G1
ACE FRN-D2-L
ACE FRN-D2-L-G1

FRT-F2/K2 und FRN-F2/K2

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FRT-F2/K2 und FRN-F2/K2 verfügen entweder über eine rechts, links oder beidseitig drehende Bremsrichtung. Sie können direkt im Drehpunkt oder linear über Zahnrad und Zahnstange bremsen. Die Rotationsbremsen der FRT-F2/K2 und FRN-F2/K2 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 200 Ncm bis 400 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FRT-F2/K2
ACE FRN-F2/K2-R
ACE FRN-F2/K2-L

FFD

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FFD arbeiten ohne Fluid, um das Bremsmoment zu erzeugen, sondern mit Reibung. Damit sind sie weitestgehend unempfindlich für Temperatur- oder Drehzahländerungen. Die FFD ist in zwei verschiedenen Gehäusevarianten und zwei Lagerarten verfügbar. Die Rotationsbremsen der FFD Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 0,1 Ncm bis 3 Ncm.

 


Datenblatt Download
ACE FFD-SS-R
ACE FFD-SS-L
ACE FFD-FS-R
ACE FFD-FS-L
ACE FFD-SW-R
ACE FFD-SW-L
ACE FFD-FW-R
ACE FFD-FW-L

FDT

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FDT verfügen über eine rechts, links beidseitig drehende Bremsrichtung. Sie können im Drehpunkt der Vierkantaufnahme bremsen und besitzen ein robustes Stahlgehäuse. Die Rotationsbremsen der FDT Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 2 Ncm bis 8,7 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FDT

FDN

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FDN verfügen entweder über eine rechts oder links drehende Bremsrichtung. Sie können direkt im Drehpunkt bremsen und besitzen ein Stahlgehäuse. Die Rotationsbremsen der FDN Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 2 Ncm bis 11 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FDN-R
ACE FDN-L

FYN-P1

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FYN-P1 verfügen entweder über eine rechts oder links drehende Bremsrichtung. Sie können direkt im Drehpunkt montiert werden. Die Rotationsbremsen der FYN-P1 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und besitzen ein Bremsmoment von 100 Ncm bis 180 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FYN-P1-R
ACE FYN-P1-L

FYN-N1

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FYN-N1 verfügen entweder über eine rechts oder links drehende Bremsrichtung. Sie können direkt im Drehpunkt montiert werden. Die Rotationsbremsen der FYN-N1 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 100 Ncm bis 300 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FYN-N1-R
ACE FYN-N1-L

FYN-U1

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FYN-U1 verfügen entweder über eine rechts oder links drehende Bremsrichtung. Sie können direkt im Drehpunkt montiert werden und besitzen ein Gehäuse aus robusten Zink-Druckguss. Die Rotationsbremsen der FYN-U1 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und besitzen ein Bremsmoment von 200 Ncm bis 300 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FYN-U1-R
ACE FYN-U1-L

FYN-S1

ACE selbsteinstellende Rotationsbremsen der Produktfamilie FYN-S1 verfügen entweder über eine rechts oder links drehende Bremsrichtung. Sie besitzen ein Gehäuse aus robusten Zink-Druckguss. Die Rotationsbremsen der FYN-S1 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 5 Ncm bis 10 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FYN-S1-R
ACE FYN-S1-L

FYT-H1 und FYN-H1

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FYT-H1 und FYN-H1 verfügen entweder über eine rechts, links oder beidseitig drehende Bremsrichtung. Sie besitzen ein Gehäuse aus robusten Zink-Druckguss. Die Rotationsbremsen der FYT-H1 und FYN-H1 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und besitzen ein Bremsmoment von 2 Ncm bis 10 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FYT-H1
ACE FYN-H1-R
ACE FYN-H1-L

FYT-LA3 und FYN-LA3

ACE Rotationsbremsen der Produktfamilie FYT-LA3 und FYN-LA3 verfügen entweder über eine rechts, links oder beidseitig drehende Bremsrichtung. Sie besitzen ein Gehäuse aus robusten Zink-Druckguss. Die Rotationsbremsen der FYT-LA3 und FYN-LA3 Produktfamilie sind wartungsfrei und einbaufertig. Sie sind kontinuierlich drehend und verfügen über ein Bremsmoment von 4 Ncm bis 40 Ncm.


Datenblatt Download
ACE FYT-LA3
ACE FYN-LA3-R
ACE FYN-LA3-L